Das Dehner Garten-Center in Ihrer Nähe

Echter Lavendel – für herzhafte oder süße Speisen

Trocknen Obwohl die mediterrane Küche bei den Deutschen seit Jahren die Beliebtheitsskala anführt, kommt Lavendel als Gewürz bei uns nur sehr selten zum Einsatz – und wenn, dann zumeist im getrockneten Zustand als Teil der Mischung „Kräuter der Provence“. In Frankreich, Italien und Spanien dagegen, darf das Kraut in keinem Gewürzregal fehlen. Egal, ob in herzhaften oder süßen Speisen, Lavendel macht viele Gerichte zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis.

Echter Lavendel hat ein herb-würziges, leicht bitteres Aroma und ähnelt geschmacklich etwas dem Rosmarin. Sowohl die frischen als auch die getrockneten Blüten und jungen Blätter lassen sich wunderbar für unterschiedliche Zwecke in der Küche verarbeiten. Zum Trocknen werden die Blütenstängel abgeschnitten und im Bund an einem schattigen luftigen Ort aufgehängt. Besonders lange hält sich das getrocknete Kraut mit seinem Aroma in einem luftdicht verschlossenen dunklen Glas mit Schraubverschluss.

Kommentieren

Lade Dir den Flash Player, um die Diashow zu sehen.