Das Dehner Garten-Center in Ihrer Nähe

Lavendel im Winter

Downderry Lavendel Viele lieben Lavendel für seine farbenprächtigen Blüten. Da er im Winter nicht blüht, müssen wir darauf im Garten auf Balkon und Terrasse vorübergehend verzichten. Wirklich einzigartig wird Lavendel jedoch erst durch seinen unverwechselbareren Duft. Zum Glück kann man den auch in der kalten Jahreszeit an den blütenlosen Stielen und Blättern genießen. Wer in den Lavendelstrauch hinein fasst und die unscheinbaren silbrig grauen Blätter leicht zwischen den Händen reibt, setzt die ätherischen Öle der Pflanze frei. Die Hände duften dann angenehm nach Lavendel – ein Aroma, das beruhigend und harmonisierend wirkt. Bei vielen wird der Duft Erinnerungen an den letzten Sommer wecken – und Vorfreude auf die wärmeren Monate, lange Sonnentage und auf Lavendelblüten, um die Bienen und Hummeln herum summen.

Kommentieren

Lade Dir den Flash Player, um die Diashow zu sehen.