Das Dehner Garten-Center in Ihrer Nähe

Gärtnern (fast) ohne Gießen

Gärtnern (fast) ohne Gießen Einige Pflanzen kommen mit relativ wenig Flüssigkeit aus, weil sie die Verdunstung reduzieren, berichtet Gartenbau-Ingenieurin Dorothée Waechter in ihrem Buch „Gärtnern (fast) ohne Gießen“. So auch der Lavendel: Er hüllt sich in eine Wolke aus ätherischen Duftstoffen. Dieser unsichtbare Schutzschild rund um die Pflanzen verhindert, dass zu viel Wasser verdunsten kann.

Waechters neues Buch richtet sich an moderne Stadtgärtner, junge Landgärtner und umweltbewusste Hausgärtner, die daran interessiert sind, die Kunst des Gärtnerns zu entdecken und umzusetzen. Die Autorin zeigt auf, wie eine intelligente Verwendung von Wasser im Garten funktioniert und welche Pflanzen mit wenig Feuchtigkeit auskommen oder Dürreperioden gut überstehen.

 

Kommentieren

Lade Dir den Flash Player, um die Diashow zu sehen.